Mate

Mate wird in ganz Südamerika getrunken und auch hier in Argentinien gehört der Matetee, auch Yerba genannt, überall dazu.
Egal ob in der Uni, in der Arbeit, im Park, unterwegs oder zu Hause – die Argentinier trinken zu jeder Tageszeit ihren Yerba aus den kleinen Bechern mit dem Strohhalm.
Die Becher werden hier „Mate“ genannt, die Strohalme „bombillas“. In den Matebecher füllt man dann den losen Tee, gießt den Tee mit heißem Wasser aus der Thermosflasche auf und genießt.
Die Becher findet man hier in allen Farben und Formen, wie hier auf dem „Fería de San Telmo“


Anleitung für den perfekten Matetee:

Mateanleitung

Quelle: http://www.mate-tee.de/catalog/zubereitung.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s